Personality Profiler und Candidate Check

Ein fundiertes Modell der Persönlichkeit und Personalauswahl

 

Die Personalauswahl ist das Aushängeschild wie auch ein Marketinginstrument für Ihr Unternehmen. Denn für viele Menschen bedeutet dies, dass es den ersten und in vielen Fällen den einzigen Berührungspunkt mit Ihrem Unternehmen darstellt. Somit stellt der Personalauswahlprozess einen zentralen Bestandteil des Employer Brandings dar.

Führen von effektiven Bewerbungsgesprächen

Der Personality Profiler liefert Ihnen zahlreiche Information über die Persönlichkeit eines Bewerbers auf die im Bewerbungsgespräch vertiefend eingegangen werden können. Weiterhin werden Themen offengelegt, auf die Sie ohne dem LPP gar nicht gekommen wären. Somit erreichen Sie individuelle Interviews mit hoher Qualität.

Fairen und kompetenten Auswahlprozess

Valider, reliabler und objektiver Auswahlprozess. Die empirische Güte des LPP ist mittels statischer Prüfverfahren nachgewiesen. Dadurch wird eine sehr umfangreiche und differenzierte Datenbasis für den Auswahlprozess zur Verfügung gestellt.

Akzeptanz bei den Bewerbern

Die meisten Bewerber empfinden die Rückmeldung über einen 30 Seitigen Ergebnisbericht als sehr positiv. In der Verbindung mit einem wertschätzenden Feedback kann der Auswahlprozess sehr wertschätzend gestaltet werden.

Ganzheitliches Personalauswahlverfahren

Der LPP ermöglicht es Ihnen den Abgleich zwischen der Persönlichkeit des Bewerbers und zentralen Unternehmenswerten bzw. der Unternehmenskultur sowie zu Charakteristika eines einzelnen Teams. Dies ist ein entscheidender Faktor nachhaltiger Auswahlentscheidungen.

Wirtschaftlichkeit der Personalauswahl

Im Vergleich zu anderen validen Verfahren (z.B. Assessment Center) stellt sich der LPP, an der Fülle der gewonnen Daten, als ein sehr kostengünstiges Verfahren dar. Somit bleibt Ihnen noch Raum für weitere Investitionen.

LPP CANDIDATE CHECK

Optional können Sie sich auch für den Candidate Check entscheiden. Hier bietet der LPP die Möglichkeit die Ergebnisse eines Bewerbers mit einem zuvor angelegten Soll-Profil abzugleichen.

Ihr zusätzlicher Nutzen:

  • Passung der Kandidaten, klärt wie gut der Bewerber zum Unternehmen, der Abteilung oder Team passt
  • Passung der Kompetenzen, zeigt Ihnen ob der Kandidat die zu besetzende Position kompetent ausfüllen kann.

Das Erstellen eines SOLL-Profil bedarf einer qualitativ guten Vorbereitung. Das kann mittels Durchführung eines Workshops erfolgen, einen „Mustermitarbeiter“ Ihres Unternehmens, der Abteilung oder Teams oder Sie beauftragen mich mit der Erstellung eines Anforderungsprofiles.