News-Archiv

Vorsätze erfolgreich umsetzen

München (Dezember  2015) – Woran liegt es, dass wir unsere Vorsätze meistens nicht erreichen? Sie werden die beste Vorsätze nicht umsetzen können,

Weiterlesen …

Psychische Belastungen

München (November  2015) – Auch der neue DAK Psychoreport 2015 kann nicht von einer Trendwende berichten. Wieder einmal steigen, auch in diesem Bericht...

Weiterlesen …

DIVA Dachau - WIR sind dabei!

München (Oktober 2015) – Die DIVA 2015 startet am Mittwoch den 21. Oktober auf der Ludwig-Thoma-Wiese. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und...  

Weiterlesen …

Psychische Erkrankungen gewinnen rasant an Bedeutung

München (April 2015) – Ist Ihnen bekannt, dass alle Betriebe – egal welcher Größe und Mitarbeiterzahl, seit 2014 gemäß dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) dazu verpflichtet sind, eine psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen und diese nachzuweisen? Geschieht dies nicht, drohen bei einer...

Weiterlesen …

Alchimedus®- Berater Know How 3.0 Kostenloser Intensivworkshop

München (April 2015) – Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem kostenlosen Intensivworkshop ein. Ziel ist neben der Vermittlung der Alchimedus®- Methode eine höchst effiziente Einführung in die zentralen Wachstumsthemen der nächsten Jahre.

In der 1-Tagesveranstaltung machen wir Sie mit den Hintergründen und Möglichkeiten zu den folgenden Themen vertraut:

Weiterlesen …

Haben Sie sich ausgebrannt gefühlt?

Wahrnehmung der Arbeitsbelastung

München (Mai 2014) - 44 Prozent der 35 bis 44 jähgrigen MItarbeiter haben diese Frage mit einem Ja beantwortet. 

36 Prozent der Befragten antworteten mit einem JA auf die Frage, ob sie sich in den letzten 30 Tagen auf Grund von Arbeitsstress ausgebrannt gefühlt hatten! Gemäß der Gallup Studie „Engagement Index 2013“ haben dabei 58 Prozent der emotional ungebundenen Mitarbeiter diese Frage bejaht, wogegen nur 29 Prozent der Mitarbeiter mit einer hohen emotionalen Bindung an ihr Unternehmen diese Frage mit Ja beantwortet haben.

Wir können demnach ableiten, dass eine emotionale Mitarbeiterbindung für ein Unternehmen unerlässlich ist. Sie schützt gegen Abwanderung und macht es dem Unternehmen möglich, eine sichere Personal- und Kostenplanung vorzunehmen.

Was heißt das für die Mitarbeiterführung?

Ist das Arbeitsumfeld durch eine ungenügende Führung nicht stimmig, hat das nicht nur Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, vielmehr überträgt sich das auch unmittelbar auf die Mitarbeiter. Unter der Last dieser Unzufriedenheit haben zudem Familie und Freunde zu leiden. Bei den emotional ungebundenen Mitarbeitern wirkt sich dieses negative Gefühl bei 42 Prozent aus, dagegen aber nur bei 13 Prozent der Mitarbeiter mit hoher emotionaler Bindung an das Unternehmen.

Angesichts dieser Zahlen sollten Unternehmen ein Interesse daran haben, nachhaltige Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Mitarbeiter langfristig vital, motiviert und leistungsfähig zu halten. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine langfristige Mitarbeiterbindung sowie eine Wertschätzung als Interessanter Arbeitgeber.

Sie haben Fragen?

Gern unterstützen wir Sie mit unseren ganzheitlichen und nachhaltigem Konzepten. Weiter...

Zurück