News-Archiv

Vorsätze erfolgreich umsetzen

München (Dezember  2015) – Woran liegt es, dass wir unsere Vorsätze meistens nicht erreichen? Sie werden die beste Vorsätze nicht umsetzen können,

Weiterlesen …

Psychische Belastungen

München (November  2015) – Auch der neue DAK Psychoreport 2015 kann nicht von einer Trendwende berichten. Wieder einmal steigen, auch in diesem Bericht...

Weiterlesen …

DIVA Dachau - WIR sind dabei!

München (Oktober 2015) – Die DIVA 2015 startet am Mittwoch den 21. Oktober auf der Ludwig-Thoma-Wiese. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und...  

Weiterlesen …

Psychische Erkrankungen gewinnen rasant an Bedeutung

München (April 2015) – Ist Ihnen bekannt, dass alle Betriebe – egal welcher Größe und Mitarbeiterzahl, seit 2014 gemäß dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) dazu verpflichtet sind, eine psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen und diese nachzuweisen? Geschieht dies nicht, drohen bei einer...

Weiterlesen …

Alchimedus®- Berater Know How 3.0 Kostenloser Intensivworkshop

München (April 2015) – Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem kostenlosen Intensivworkshop ein. Ziel ist neben der Vermittlung der Alchimedus®- Methode eine höchst effiziente Einführung in die zentralen Wachstumsthemen der nächsten Jahre.

In der 1-Tagesveranstaltung machen wir Sie mit den Hintergründen und Möglichkeiten zu den folgenden Themen vertraut:

Weiterlesen …

Offensive Mittelstand - jetzt auch in Bayern aktiv vertreten

Die „Offensive Mittelstand“ ist unabhängig und verfolgt keine kommerziellen Zwecke.

München (Januar 2015)
Träger der Offensive Mittelstand ist die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Sie ist fester Bestandteil der Mittelstandsoffensive der Bundesregierung. Heute engagieren sich Bund, Länder, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften, die Bundesagentur für Arbeit, Unternehmen, Sozialversicherungsträger und Stiftungen in diesem überparteilichen Bündnis. Sie wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales seit 2002 unterstützt und gefördert. Mittlerweile stehen auch Fördermittel im Rahmen des Projektes unternehmensWert Mensch zur Verfügung.

Seit dem 11. Dezember ist die Offensive Mittelstand jetzt auch aktiv in Bayern tätig.

An diesem Tag wurde im EGZ Ingolstadt die Offensive Mittelstand Bayern mit den regionalen Netzwerken Nord, Mitte und Süd gegründet.

Der Gründungssitzung wohnten 20 Mitglieder der Offensive Mittelstand sowie zahlreiche Gäste bei.

Die Gründungsmitglieder Winfried Dicker, zuständig für die Region Nord (Unterfranken, Oberfranken, Oberpfalz), Kurt Mosen, zuständig für die Region Bayern Mitte (Niederbayern, Schwaben, Mittelfranken, die Landkreise Ingolstadt, Pfaffenhofen, Neuburg und Eichstätt) und Joachim Gottwald, zuständig für die Region Bayern Süd (Oberbayern) machen es sich zum Ziel, kleine und mittelständische Unternehmen zu unterstützen, um den Wandel der Arbeit sowie die demografischen Anforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Die Offensive Mittelstand ist unabhängig und verfolgt keine kommerziellen Zwecke.
Die Themenfelder der Offensive Mittelstand und deren Umsetzung sind im INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand – Erfolg ist kein Zufall“ beschrieben. Die Zusammenarbeit in der „Offensive Mittelstand“ erfolgt auf Basis gegenseitigen Vertrauens, gegenseitiger Wertschätzung und Rücksichtnahme auf die Interessen aller Beteiligten.

Aktuelle Informationen und Termine rund um die Offensive Mittelstand Bayern finden Sie  unter www.offensive-mittelstand-bayern.de und www.offensive-mittelstand-bayern-mitte.de.

 

Gründungsmitglieder
Aktive Unterstützer der Offensive Mittelstand in Bayern: Die Mitglieder der Offensive Mittelstand (v.l. Ruprecht Bauer, Winfried Dicker, Klaus-Dieter Böse, Holger Habermann, Petra Zander, Ralph Schroll, Kurt Mosen, Joachim Gottwald, Daniela Maier, Nadine

Zurück